Datenschutz

 

Wir verwenden keine Cookies. Daher können Sie unsere Webseiten grundsätzlich ohne Angabe persönlicher Daten verwenden.

 

Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), gespeichert und verarbeitet.

 

Server-Log-Files

Wenn Sie unsere Webseite besuchen erheben und speichern wir als Provider unseres Internetauftrittes automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

 

Die Server-Log-Files enthalten folgende Daten

Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

 

Die Logfiles erheben und speichern wir aus Sicherheitsgründen, und zwar

für die Fehleranalyse und -korrektur, der Gewährleistung von Systemsicherheit und -funktionalität und um im Falle von gesetzlichen Verstößen den Strafverfolgungsbehörden die notwendige Information zur Verfügung stellen zu können. Die vorübergehende Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 DSGVO.

 

Speicherdauer

Die Logfiles werden nach 2 Monaten von unserem Server gelöscht.

Kontaktaufnahme durch EMail-Versand

 

Wenn Sie uns per Kontakt- bzw. Bewerbungsformular kontaktieren übermitteln Sie uns persönliche Angaben. Dabei erfassen wir die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten.

 

Speicherdauer

Diese Daten werden gelöscht sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

 

Ihr Recht auf Datenlöschung bzw. Ihr Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder Sie können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.

 

 

Datenweitergabe an Dritte

Wir geben die o.g. Daten nicht an Dritte weiter.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite verwendet aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Daten löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Herr Dr.-Ing. Kaj Lippert, BCE, E-Mail | Tel.: 0261-8851-125 bzw.

Herr Christian Hahn, BCE, EMail | Tel.: 0261-8851-151.